Begegnung in TOMS Café

TOMS Café ist ein wöchentlicher Begegnungspunkt, wo junge wie alte Menschen auf unaufdringliche Weise mit Menschen mit Behinderung in Berührung kommen, sie werden positiv wahrgenommen. Die Menschen mit Behinderung arbeiten im Service, in der Küche und an der Kasse - gemeinsam mit Ehrenamtlichen. Die Inklusion ist wichtig um Berührungsängste abzubauen. Die ungezwungene Atmosphäre eines inklusiven Cafés lockt Menschen, die sonst nicht an Aktivitäten der Kirchengemeinden teilnehmen würden.

Anregung für Andere: TOMS Café ist keine einmalige Aktion, sondern gelebte Inklusion als fester Bestandteil der Kirchengemeinde. TOMS Café ist wöchentlich mittwochs von 7:30 bis 12:00 Uhr (während der Schulzeit) geöffnet.

Kontakt: Ulrike Henking, Evang.-Luth. Kirchengemeinde Holzkirchen, Haidstraße 3, 83607 Holzkirchen, Web: www.holzkirchen-evangelisch.de/gemeinde/toms_cafe.htm